Massnahmen betreffend Coronavirus (Stand 16.03.2020)

Aufgrund der ausserordentlichen Lage in der Schweiz hat der Bundesrat heute noch schärfere Massnahmen zur Eindämmung des neuen Coronavirus verfügt. Zudem hat der Krisenstab der SLRG Schweiz in Absprache mit der Taskforce des SRK bestimmt, dass das Kurswesen und die Vereinsaktivitäten per sofort bis und mit 30.04.2020 eingestellt werden müssen.
Unser Krisenstab und der Vorstand haben aus diesem Grund folgende Massnahmen getroffen:
  • Sämtliche Trainings bis und mit 30.04.2020 sind abgesagt. Dies gilt auch für das Alternativtraining der Wettkampfgruppe sowie alle anderen Trainingsaktivitäten.
  • Sämtliche Kurse bis und mit 30.04.2020 sind abgesagt.
  • Die Generalversammlung vom 20.03.2020 ist abgesagt. Wir werden zu gegebener Zeit wieder für eine GV einladen.
  • Die geplante Eröffnung des Freibades vom 06.05.2020 wird nach heutiger Information der Stadt Olten nach hinten verschoben werden.